Rufen Sie uns an
Tel.:+49 (0) 201 36 127 - 0
Fax:+49 (0) 201 36 127 - 77

Kontakt
Anfahrt
Jacobi & Partner
Industrieberatung GmbH
Kennedyplatz 8
D-45127 Essen

Anfahrt Essen

Anfahrtsbeschreibung

Bonitätsprüfung - mehr Sicherheit in Russland, Polen und Rumänien

Vertrauen ist gut, Wissen ist besser !

Wer erfolgreich zusammenarbeiten will, muss vertrauen können. Dafür müssen Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben: Kennen Sie Ihre Geschäftspartner in Russland?
Wissen Sie wirklich, mit wem Sie sich eingelassen haben? Eine Bonitätsprüfung schafft erste Klarheit.

Vorsicht vor Blindflügen, gerade bei der Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Wir schauen für Sie genau hin, wer Ihre Geschäftspartner in Russland sind und was diese bisher getan haben. Wir schaffen Transparenz, damit Sie wissen, wem Sie vertrauen können. Unsere Bonitätsprüfung ist ein Pflichtprogramm für alle, die in Russland investieren wollen.

Für Außenstehende kaum zu durchblicken

Osteuropäische Strukturen und Geschäftsgebaren sind für Außenstehende häufig schwer zu durchschauen. Grundverschiedene Kulturen prägen auf beiden Seiten das Geschäftsleben, Sprach- und Verständnisbarrieren verschärfen das Dilemma. Geschäftlich sind die Wertesysteme komplett anders gepolt: In den neuen Ostmärkten geht es ähnlich wie in den angelsächsischen Wirtschafträumen oft nur um den schnellen Profit, egal auf welche Weise und egal, was danach kommt. In Deutschland baut mehr auf langfristigen Erfolg und dauerndes Wachstum.

Gutgläubig geht’s meist schief

Schnelles Geld gegen langfristigen Erfolg: Diese Kluft macht Gutgläubigkeit gefährlich, man verstehet sich einfach nicht. Was bei osteuropäischen Geschäftspartnern durchaus übliche Verhaltensweisen sind, wird von deutscher Seite einfach nicht für möglich gehalten. Dabei geht es nicht um Betrug. Die Geschäftsprozesse vom Vertrag über Lieferung bis zur Zahlung sind nur schwer durchschaubar. Manches findet in riskanten Grauzonen statt. Hier wiegt sich der westliche Partner schnell in falscher Sicherheit.

Wissen und Vorsicht

Davor wollen wir Sie mit unserer Beratung bewahren. Unsere Bonitätsprüfung dient dazu, Licht in die Sache zu bringen, die für Sie verborgenen Strukturen offenzulegen und eine realistische Einschätzung zu ermöglichen. Manches kann man vorher wissen. Wer beispielsweise einen Auftrag absichern will, muss wie auch in Deutschland die Zahlungsfähigkeit einschätzen können. Unsere Recherche kann Ihnen sagen, wie glaubwürdig Ihr Partner ist, woran er Beteiligungen hält und wie er bisher agiert hat.

Das kann unsere Bonitätsprüfung für Sie leisten. Nutzen Sie dieses Angebot, um sich und Ihr Unternehmen abzusichern. Vorsicht ist besser als Nachsicht, schützt vor unliebsamen Überraschungen und kostet nur einen Bruchteil. Und besser schläft man dann auch.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne stellen wir Ihnen persönlich vor, was wir für Sie tun können.

Vorsicht vor Blindflügen, gerade bei der Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Wir schauen für Sie genau hin, wer Ihre Geschäftspartner in Russland sind und was diese bisher getan haben. Wir schaffen Transparenz, damit Sie wissen, wem Sie vertrauen können. Unsere Bonitätsprüfung ist ein Pflichtprogramm für alle, die in Russland investieren wollen.

Für Außenstehende kaum zu durchblicken

Osteuropäische Strukturen und Geschäftsgebaren sind für Außenstehende häufig schwer zu durchschauen. Grundverschiedene Kulturen prägen auf beiden Seiten das Geschäftsleben, Sprach- und Verständnisbarrieren verschärfen das Dilemma. Geschäftlich sind die Wertesysteme komplett anders gepolt: In den neuen Ostmärkten geht es oft nur um den schnellen Profit, egal auf welche Weise und egal, was danach kommt. Der Westen baut mehr auf langfristigen Erfolg und dauerndes Wachstum.

Gutgläubig geht’s meist schief

Der Ostpartner will schnelles Geld, der Westpartner langfristig Erfolg: Diese Kluft macht Gutgläubigkeit gefährlich – für den Westler. Er wird ein leichtes Opfer. Was bei osteuropäischen Geschäftspartnern durchaus übliche Verhaltensweisen sind, wird von deutscher Seite einfach nicht für möglich gehalten. Dabei geht es nicht vorneweg um offene Betrügereien, sondern um offensive Vorteilsnahme, wo immer sie möglich ist, vom Vertrag über Lieferung bis zur Zahlung. Diese Grauzonen sind besonders riskant. Hier wiegt sich der westliche Partner schnell in falscher Sicherheit.

Übern Tisch gezogen

Wir haben die unglaublichsten Sachen erlebt und wollen hier nicht ins Detail gehen. Einige Beispiele können es schon verdeutlichen: Abenteuerlich in Strohfirmen verstrickt, werden Besitzverhältnisse verschleiert und Zahlungen versumpfen im Steuerparadiesen. Abgerechnet wird über vor- und nachgeschaltete Gesellschaften, die irgendwo offshore Ihren Briefkasten haben und rechtlich nicht zu belangen sind. Oder: Zu guter Letzt hat der Generaldirektor die Firma „geschmissen“, eine gängige Methode: Bei ausstehenden Zahllasten oder Lieferverpflichtungen werden Firmen schnell entsorgt und beispielsweise auf dem Papier an einen Obdachlosen verkauft, der nicht weiter belangt werden kann. Das Ende vom Lied ist gleich: Man hat Sie über´n Tisch gezogen. Das Geld ist futsch, der Schaden groß.

Wissen und Vorsicht

Davor wollen wir Sie mit unserer Beratung bewahren. Unsere Bonitätsprüfung dient dazu, Licht in die Sache zu bringen, die verborgenen Strukturen offenzulegen und eine realistische Einschätzung zu ermöglichen. Manches kann man vorher wissen. Wer beispielsweise einen Auftrag absichern will, muss die Zahlungsfähigkeit einschätzen können. Unsere Recherche kann Ihnen sagen, wie glaubwürdig Ihr Partner ist, woran er Beteiligungen hält und wie er bisher agiert hat.

Das kann unsere Bonitätsprüfung für Sie leisten. Nutzen Sie dieses Angebot, um sich und Ihr Unternehmen abzusichern. Vorsicht ist besser als Nachsicht, schützt vor unliebsamen Überraschungen und kostet nur einen Bruchteil. Und besser schläft man dann auch.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne stellen wir Ihnen persönlich vor, was wir für Sie tun können.